Streckenergebnisse bei fast allen Wildarten rückläufig

Die Landkreise Uckermark, Oberhavel und Barnim verzeichneten eine leichte Streckensteigerung, während in der Prignitz und dem Havelland deutlich weniger Schwarzwild erlegt wurden.

Kleine Wildnisgebiete in Brandenburgs Wäldern

Im Landkreis Oberhavel wurde mit dem Naturwald „Woblitz“ der 32. Naturwald in Brandenburg rechtlich gesichert.
Jenny Lachmann

Waldbauernversammlung fordert mehr politische Rückendeckung für kleinen Privatwald

Wälder und Forstwirtschaft befinden sich in einer schweren Krise. Darüber diskutieren nicht nur diverse „Waldgipfel“ auf Bundesebene, Politik, Naturschutz und Wissenschaft
Pierre Ibisch

Trotz weniger Brände - Waldumbau bleibt oberstes Gebot

Während in vielen Teilen der Welt aktuell riesige Waldbrände wüten, blieb das ebenfalls stark gefährdete Brandenburg bislang vergleichsweise verschont.
Waldbauernschule

Rekordwert beim Schadholz - Gründe: Insekten, Hitze, Wassermangel

Waldschäden: Schadholzeinschlag durch Insektenbefall binnen fünf Jahren mehr als verzehnfacht
Juliane Menzel

2020 Rekordwert beim Holzeinschlag

Im Jahr 2020 wurden in den deutschen Wäldern 80,4 Millionen Kubikmeter Holz eingeschlagen.

Die Bundeswaldinventur startet

Wie hat sich der Wald in den letzten Jahren entwickelt? Welche Spuren haben Dürre und Borkenkäfermassen­vermehrung während der letzten drei Jahre hinterlassen?

Kosten tragen die Waldbesitzer

Wer Abfälle im Wald entsorgt, verstößt gegen geltende Gesetze, es drohen hier Ordnungs- und sogar hohe Bußgelder.

Geldspritze für Waldbrandbekämpfung

Die IoT-Lösung Silvanet soll dabei helfen, auch die größten und abgelegensten Wälder der Welt zu überwachen, zu analysieren und zu schützen und somit die verheerenden Auswirkungen von Waldbränden auf Umwelt, Tierwelt und Gemeinden zu bekämpfen.
Rückegasse

Institut für Waldschutz kommt in den Harz

In Quedlinburg (Harz) wird ein neues Fachinstitut für Waldschutz gegründet – mit rund 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Das Bundesministerium will damit die Wald-Forschung stärken.